Deutschland-Schweiz: KI-Prognose

Deutschland-Schweiz: KI-Prognose für den 23. Juni 2024

Die Gruppenphase der Fußball-Europameisterschaft 2024 biegt auf die Zielgerade ein und Deutschland bekommt es im letzten Spiel mit einem direkten Nachbarn zu tun: die Schweiz. Der bisherige Turnierverlauf stimmt optimistisch, aber die Schweizer sollte man nicht unterschätzen. Wie könnte es ausgehen? Deutschland-Schweiz: KI-Prognose für den 23. Juni 2024.

Am Sonntag, dem 23. Juni, um 21 Uhr ist Anpfiff in Frankfurt. Schauplatz der Partie ist der Deutsche Bank Park, der während des Turniers unter dem offiziellen Namen „Frankfurt Arena“ läuft. Das altehrwürdige Stadion, von Traditionalisten liebevoll „Waldstadion“ genannt, wird bei der EM 47.000 Zuschauern Platz bieten. Frankfurt ist einer der zehn Austragungsorte und bei dem Heimspiel gegen die Eidgenossen bereits zum dritten Mal Gastgeber.

Wer überträgt Deutschland-Schweiz am 23. Juni 2024?

Wer kein Ticket ergattern konnte, muss natürlich nicht in die Röhre gucken. Die Begegnung wird sowohl in der ARD als auch bei MagentaTV live übertragen. Das Erste könnt ihr ganz entspannt im linearen TV-Programm oder im Livestream in der Mediathek genießen. MagentaTV setzt dagegen auf ein Abo-Modell, zeigt dafür aber auch alle 51 Spiele des Turniers.

Ein Blick in die Vergangenheit verrät uns, dass die Partie Deutschland gegen die Schweiz durchaus ihre Brisanz hat. Zuletzt gab es in der Nations League 2020 zwei Kräftemessen – mit einem 1:1 im Hinspiel und einem spektakulären 3:3 im Rückspiel. Es bleibt also spannend, wer sich diesmal durchsetzen kann.

Ihr wollt live dabei sein, wenn die DFB-Elf auf die Schweiz trifft? Dann schlagt am 23. Juni um 21 Uhr ein bei der ARD oder MagentaTV und fiebert mit, wenn es wieder heißt: „Auf geht’s Deutschland, schieß ein Tor!“

KI-Texte umschreiben 2024 – so ist die Künstliche Intelligenz nicht erkennbar

Deutschland-Schweiz: KI-Prognose für den 23. Juni

Ihr möchtet schon vorab wissen, wie das Spiel ausgeht? Das ist natürlich schwierig… Aber fragen wir doch einmal die Künstliche Intelligenz (KI)!

Simulationen der KI-Prognose für die EM 2024

Laut den Simulationen der KI-Prognose für die EM 2024 hat Deutschland gute Chancen, das Gruppenspiel gegen die Schweiz am 23. Juni zu gewinnen. Die Prognose basiert auf 100.000 Simulationen des gesamten Turnierverlaufs durch Wissenschafter der Universität Innsbruck.

Dabei wurden die Mannschaften anhand von Leistungsdaten und Experteneinschätzungen bewertet. In den Simulationen qualifizierte sich Deutschland als Gruppensieger für das Achtelfinale. Ein Sieg gegen die Schweiz wäre dafür sehr wichtig. Die KI sieht die DFB-Elf als einen der Titelanwärter mit Chancen von rund 15-20% auf den EM-Titel.

Was sagen ChatGPT und Claude?

Generative KI ist eigentlich nicht der richtige Ansprechpartner, wenn es um Datenprognosen geht. Wir haben trotzdem mal spaßeshalber ChatGPT und Claude gefragt, wie denn das Spiel ausgehen könnte.

Hier die Antwort von ChatGPT: 

Deutschland gilt als klarer Favorit für das EM-Spiel gegen die Schweiz am 23. Juni 2024. Deutschland führt den historischen Vergleich mit 36 Siegen in 53 Begegnungen deutlich an. Der Heimvorteil und die Unterstützung der Fans werden Deutschland zusätzlichen Auftrieb geben.

Die Schweiz wird voraussichtlich defensiv agieren und auf Konterchancen setzen. Ihr Team besteht aus erfahrenen Spielern wie Granit Xhaka und Manuel Akanji. Prognose: Deutschland wird dominieren, aber die Schweiz könnte durch eine gut organisierte Defensive und schnelle Konter überraschen.

Und auch noch die Antwort von Claude:

Nimmt man die FIFA-Weltrangliste als Ausgangsbasis sowie die Ergebnisse der jüngeren Vergangenheit, sehe ich die deutsche Nationalmannschaft in der Favoritenrolle. Ausschlaggebend sind die individuelle Klasse, die Erfahrung auf höchstem Niveau und die Heimstärke der DFB-Elf.

Allerdings hat sich die Schweizer Nati gerade bei großen Turnieren als unangenehmer, taktisch disziplinierter Gegner erwiesen. Spieler wie Granit Xhaka oder Xherdan Shaqiri können Partien entscheiden. Daher erwarte ich eine eng umkämpfte Begegnung.

Mein Tipp wäre ein knapper 2:1-Sieg für Deutschland. Die DFB-Elf wird spielbestimmend sein, sich aber schwer tun, die kompakte Defensive der Eidgenossen zu knacken. Standards oder individuelle Aktionen könnten den Unterschied machen.

Interessanterweise liegen die Schätzungen doch recht nah beieinander. Während ChatGPT kein Ergebnistipp geben möchte, traut sich Claude sogar zu, die Tore zu prognostizieren. Ein 2:1 ist natürlich einer der Lieblingstipps beim Schätzen, aber nun denn: Warten wir mal ab, wie sich das Spiel entwickeln wird.

ZeroGPT – Erfahrungen, Bewertung und Umgehen der KI-Erkennung

Deutschland-Schweiz: KI-Prognose für den 23. Juni im Fazit

Es sieht also gut für Deutschland aus, wenn man der KI glauben möchte. Allerdings warnen Experten aus Fleisch und Blut, dass die Mannschaft von Bundestrainer Julian Nagelsmann nach dem starken 5:1-Auftaktsieg gegen Schottland und dem stabilen 2:0-Sieg gegen Ungarn nicht nachlassen darf.

Die Schweizer werden nach dem 1:3-Auftaktsieg gegen Ungarn und dem 1:1 gegen Schottland sicher hoch motiviert auftreten. Immerhin ist Deutschlands Minimalziel, die Gruppenphase zu überstehen, schon vor dem Spiel erreicht. Was jetzt noch möglich ist? Das wird nicht im Labor, sondern auf dem Platz entschieden.

Wir drücken dem deutschen Nationalteam die Daumen und wünschen viel Spaß beim Zuschauen! 

Artikelbild: Midjourney; Keywords: Deutschland–Schweiz: KI-Prognose

 

Über den Autor/die Autorin
Paul ist erfahrener Marketing- und Agenturprofi. Er liebt alles Digitale und schreibt auf Online-Durchstarter.de über Trends zwischen Kultur, Technik und Ads. Dabei mag er es, komplizierte Dinge möglichst einfach zu erklären.

2 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

DEIN ONLINE DURCHSTARTER-NEWSLETTER

Sichere dir jetzt Profi-Tipps, exklusive Artikel und viele Highlights nur für AbonenntInnen!

Jetzt GRATIS dieses wertvolle KI-Whitepaper mit umfassenden PROFI-TIPPS erhalten:

Texten mit KI - Whitepaper 2024
 Entdecke die neuesten Trends und besten Tools im Bereich KI-Texten! Lade jetzt unser 30-seitiges Whitepaper „Texten mit KI – Tools, Tipps und Trends“ herunter und profitiere von Folgendem:
 
  • Überblick über führende KI-Text-Tools
  • Praktischen Tipps für effektives KI-Texten
  • Aktuellen Trends und Zukunftsaussichten
  • Erfolgreichen Fallstudien und Anwendungsbeispielen
  • Lösungen für technische und ethische Herausforderungen
  • Strategien zur Qualitätssicherung und Optimierung
  • Zugang zu weiterführenden Ressourcen und Schulungen
Jetzt herunterladen und die Zukunft des Schreibens entdecken!

Dein Online-Marketing-Blog möchte dir etwas Gutes tun – also teilen wir unser gesammeltes Wissen mit exklusiven Artikeln, Tipps & Tricks in unserem kostenlosen* Newsletter.

Jetzt für den Newsletter anmelden und gratis KI-, Digitalisierungs- und Marketing-Know How erhalten.

* Hinweis: Für die Anmeldung ist eine berufliche E-Mail-Adresse notwendig. Der Newsletter lässt sich leicht und jederzeit kündigen. Einfach auf den Abmelden-Button im Newsletter drücken. Dein Datenschutz ist uns wichtig! Alle Details findest du unten in der Datenschutzerklärung